Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen
Quick Search:

Länderküche Vietnam

Rinderrücken mit Zitronengras

Thit Bo Nuong / Bun Bo Xao

Herkunft   Vietnam
Kategorie Hauptspeisen, Rindfleischgerichte

Rinderrücken mit Zitronengras

Die äußeren Blätter vom Zitronengras entfernen, den inneren hellen Teil der Länge nach vierteln und fein schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen, grob zerkleinern. Die Chilischote waschen, abtupfen und in Ringe schneiden (Hände waschen nicht vergessen!). Alles mit ½ TL Salz im Mörser zu einer Paste zerstoßen, Fischsauce, Limettensaft und Sesamöl zugeben. Das Rindfleisch in dünne Scheiben, und diese in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit der Marinade mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Reisnudeln nach Packungsangabe kochen, abgießen und abschrecken. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, dicke Stiele dabei entfernen.

 Zutaten für   Portionen

  2 Stange(n) Zitronengras
  2 Zehen(n) Knoblauch
  2 Schalotten
  1 Chilischote(n)
  1 Prise Salz
  2 EL Fischsauce
  1 EL Limettensaft
  1 EL Sesamöl
  500 g Rinderrücken
  2 EL Sesamsamen
  2 EL Öl
Zum Anrichten
  250 g Reisnudeln
  1 Bund Basilikum (Bai horapa)

Vorbereitung

Die äußeren Blätter vom Zitronengras entfernen, den inneren hellen Teil der Länge nach vierteln und fein schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen, grob zerkleinern. Die Chilischote waschen, abtupfen und in Ringe schneiden (Hände waschen nicht vergessen!). Alles mit ½ TL Salz im Mörser zu einer Paste zerstoßen, Fischsauce, Limettensaft und Sesamöl zugeben. Das Rindfleisch in dünne Scheiben, und diese in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit der Marinade mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Reisnudeln nach Packungsangabe kochen, abgießen und abschrecken. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, dicke Stiele dabei entfernen.

Zubereitung

Eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen. Das Fleisch mit Sesam bestreuen. In zwei Portionen in der Pfanne bei starker Hitze 1 Minute braten. Wenden und einige Sekunden fertig garen. Mit Reisnudeln, Kräutern, Schalotten und -öl und Fisch-Dip servieren.