Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen
Quick Search:

Indische Kochkunst

Pikante Gelbe Linsen

Mung Dhuli Dal

Herkunft   Indien
Kategorie Beilagen, Gemüsegerichte

 Marinieren / Einlegen / Ruhen: 1 Stunde(n)
   Vorbereitungszeit: 5 Minuten
   Zubereitungszeit: 20 Minuten

Pikante Gelbe Linsen

Die Linsen in ein Sieb geben, unter kaltem fließendem Wasser waschen, bis das ablaufende Wasser klar ist. Das Dal eine Stunde einweichen und dann gut abtropfen lassen. Den Koriander waschen, abtupfen und grob hacken.

 Zutaten für   Portionen

  200 g gelbe Linsen
  4 EL Butterschmalz
  ½ TL Kreuzkümmel
  ½ Stange(n) Zimt
  5 Chilischote(n) getrocknet
  ½ TL Madras Chilipulver
  ¼ TL Kurkuma
  1 TL Salz
  350 ml Wasser
Zum Garnieren
  1 Zweig(e) Koriander

Vorbereitung

Die Linsen in ein Sieb geben, unter kaltem fließendem Wasser waschen, bis das ablaufende Wasser klar ist. Das Dal eine Stunde einweichen und dann gut abtropfen lassen. Den Koriander waschen, abtupfen und grob hacken.

Zubereitung

Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Kreuzkümmelsamen, Zimt und Chilischoten dazugeben und nur kurz, ca. 45 Sekunden, anrösten. Die Linsen zufügen, umrühren und etwa 5 Minuten braten. Chilipulver, Kurkumapulver und Salz zugeben, alles gut vermischen. Das Wasser zugießen, alles wieder zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und die Linsen halb zugedeckt etwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Mit dem gehackten frischen Koriander garnieren. Als Beilage zu Fleisch- oder Hühnchen gerichten oder einfach mit Roti oder Reis servieren.